aifinyo Billing

Ihr smartes Rechnungsmanagement

Sparen Sie Kosten und Zeit mit unserem Rechnungsmanagement

Rechnungen müssen erstellt, verschickt und die Geldeingänge überwacht werden. Das kostet jede Menge Zeit und Energie, die Sie sicherlich viel lieber in Ihr Kerngeschäft stecken wollen. aifinyo Billing nimmt Ihnen all das ab – und kann darüber hinaus auch noch viel mehr.

Ihre Vorteile

Digitalisierung Ihrer Rechnungsabläufe

Mit aifinyo Billing digitalisieren Sie ganz einfach alle Prozesse rund um Ihre Rechnungsverwaltung.

Kosten- und Zeitersparnis

Rechnungen verursachen einen großen Kosten- und Zeitaufwand. Wir nehmen Ihnen all das mit unserem smarten und automatisierten Rechnungsmanagement ab.

Forderungsmanagement

Wir übernehmen bei überfälligen Forderungen automatisch die weiteren Schritte mit unserem Mahnwesen.

Alle Rechnungen auf einem Blick

  • Automatisiertes Debitorenmanagement
  • Echtzeit-Übersicht offener Forderungen und Zahlungsziele
  • Rechnungserstellung und -versand
  • Smartes Forderungsmanagement
  • Einfache Organisierung Ihrer Kontakte und praktische Zeiterfassung
  • Automatisierte Zahlungszuordnung
  • Auf Wunsch mit Rechnungsfinanzierung und Ausfallschutz

„aifinyo Smart Billment hat uns dabei unterstützt, einer der größten Immobilienvermittler Deutschlands zu werden."

Steffen Wicker

Gründer & CEO der Homeday GmbH

Weitere Informationen zu aifinyo Billing

Was bedeutet Billing?

Der Begriff Billing bedeutet umfangreiche und intelligente Rechnungsverwaltung. Dazu gehört sowohl Versenden von Rechnungen als auch die Überwachung von Geldeingängen und Zahlungsfristen. Ob nun offen, ausstehend, bezahlt oder überfällig. aifinyo Billing gibt Ihnen einen praktischen Überblick über alle Ihre Rechnungen und ihren jeweiligen Status.

Wie funktioniert Billing?

Bei der Nutzung von Billing treten Sie nicht die Rechte an ihren Rechnungen ab, sondern übergeben sie uns zur Verwaltung. Rechnungen, die Sie ins Billing hochladen oder direkt auf der Plattform erstellen, versehen wir mit einem Rechnungsblatt. Wir kümmern uns darüber hinaus auch um den Versand der Rechnung. Ihr Kunde überweist den Betrag zur Fälligkeit an aifinyo. So weiß unser System, welche Ihrer Rechnungen bezahlt, offen oder überfällig sind. Den Rechnungsbetrag leiten wir nach Erhalt automatisch abzüglich der Gebühren an Sie weiter.

Für wen eignet sich Billing?

Billing eignet sich für alle Freiberufler und Unternehmer. Denn jede Rechnung, die wir Ihnen abnehmen, bedeutet für Sie mehr Zeit und Kapazitäten für die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Geschäftsalltag.

Was passiert wenn der Kunde nicht zahlt?

Sollte ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlen, übernehmen wir auch das Mahnwesen. Sollte auch das Forderungsmanagement nicht erfolgreich sein, können Sie die Rechnung ganz einfach in unser Inkasso übergeben.

Gibt es einen Ausfallschutz?

Einen Ausfallschutz gibt es bei bloßer Verwendung der Rechnungsverwaltung nicht, allerdings können Sie ihre Rechnungen ins Inkasso übergeben, falls ein Kunde nicht zahlt. Alternativ können Sie alle oder auch einzelne Rechnungen direkt bei Erstellung in unser Factoring übergeben. Dort gibt es nicht nur einen Ausfallschutz, wir bezahlen Ihre Rechnungen auch sofort.

Gibt es eine Vertragsbindung?

Nein, für die bloße Nutzung der Rechnungsverwaltung ist das nicht erforderlich. Erst wenn Sie als Zusatzprodukt eine Finanzierung oder Inkasso wählen, wird der Abschluss eines zusätzlichen Vertrags benötigt.