aifinyo AG – Neues Vorstandsmitglied bestellt

pressemitteilungen

Prof. Dr.-Ing. Roland Fassauer wird neues Vorstandsmitglied bei der aifinyo AG.

Nach dem Zusammenschluss mit der Decimo GmbH bestellt die aifinyo AG neben den Gründern Stefan Kempf und Matthias Bommer ein weiteres Vorstandsmitglied. Am 04. März wurde Prof. Dr.-Ing. Roland Fassauer vom Aufsichtsrat der aifinyo AG einstimmig in den Vorstand berufen.

Prof. Dr.-Ing. Fassauer war 1996, nach seinem Studium der angewandten Informatik an der Technischen Hochschule Leipzig, Mitbegründer des deutschen eCommerce Pioniers INTERSHOP in Jena. Seit 2004 ist er Vorstandsmitglied des von ihm mitgegründeten Instituts für Angewandte Informatik (InfAl) an der Universität Leipzig mit heute über 100 Forschenden.

In den folgenden Jahren war er an der Gründung oder Finanzierung weiterer erfolgreicher Unternehmen beteiligt. Ende 2015 beteiligte er sich am Factoring-FinTech Decimo und übernahm die CIO- Rolle. Im Zuge der Integration der Decimo GmbH in die aifinyo AG übernimmt Prof. Dr.-Ing. Fassauer nun im gemeinsamen Unternehmen die Verantwortung für die Bereiche IT und Digitalisierung.

„Ich freue mich sehr darauf, die Mission der aifinyo AG mitzugestalten, Unternehmer mit den Liquiditätslösungen zu versorgen, die sie verdienen, um sie damit noch erfolgreicher zu machen“, so Prof. Dr.-Ing. Roland Fassauer.

Dank seiner umfangreichen Erfahrungen in den Bereichen Software-Entwicklung, eCommerce, Forschung, Entrepreneurship und Unternehmensentwicklung, werden neben der Übernahme der Plattform RECHNUNG.de auch große Synergieeffekte in Sachen Digitalisierung und Technologie erwartet.

„Mit Prof. Dr.-Ing. Fassauer teilen wir die Mission, erfolgreiche Unternehmer noch erfolgreicher zu machen. Wir haben erkannt, dass sich die Kompetenzen und Erfahrungswerte aller Vorstandsmitglieder hierbei hervorragend ergänzen. Deswegen sind wir sehr froh, diese Aufgabe zukünftig mit vereinten Kräften anzugehen“, sagt Stefan Kempf zu dieser Bereicherung im Team.

 

Über aifinyo

aifinyo ist der zuverlässige Smart-Finance-Partner für alle Wachstumsunternehmen, Freiberufler*innen und Gründer*innen, die schnell und unkompliziert Liquidität benötigen. Dafür betreibt die Tech-Company eine digitale Plattform für intelligente Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Fine­tra­ding, Leasing und Forderungsmanagement. So unterstützt aifinyo Unternehmer*innen ganz konkret in allen Phasen dabei, weiter zu wachsen und erfolgreich zu werden.

Die Aktien der aifinyo AG sind seit Dezember 2018 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet. Die Tochtergesellschaft aifinyo finance GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierter Finanzdienstleister und wird durch die Bundesbank und die BaFin beaufsichtigt.

 

Über aifinyo

aifinyo ist der zuverlässige Smart-Finance-Partner für alle Wachstumsunternehmen, Freiberufler*innen und Gründer*innen, die schnell und unkompliziert Liquidität benötigen. Dafür betreibt die Tech-Company eine digitale Plattform für intelligente Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Fine­tra­ding, Leasing und Forderungsmanagement. So unterstützt aifinyo Unternehmer*innen ganz konkret in allen Phasen dabei, weiter zu wachsen und erfolgreich zu werden.

Die Aktien der aifinyo AG sind seit Dezember 2018 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet. Die Tochtergesellschaft aifinyo finance GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierter Finanzdienstleister und wird durch die Bundesbank und die BaFin beaufsichtigt.

 

Verantwortlich

aifinyo AG, John Alexander Rehmann (CMO)
Tiergartenstraße 8, 01219 Dresden
Tel.: 0351 / 896 933 10, E-Mail: presse@aifinyo.de