Weitere Informationen zum Finetrading (FAQ)

finetrading

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Einkaufsfinanzierung (Finetrading) inkl. Fakten zum Ablauf, den Kosten, der Vertragsdauer und den Waren, die finanziert werden können.

1. Allgemeine Informationen zum Finetrading

 

Wie funktioniert der Ablauf?

Sie bestellen Ihre Ware wie gewohnt bei Ihrem Lieferanten und verhandeln die Preis- und Liefermodalitäten. Wir bezahlen als Zwischenhändler sofort die Rechnung an Ihren Lieferanten. Die Lieferung erfolgt direkt an Sie. Sie begleichen den Rechnungsbetrag an uns innerhalb des verlängerten Zahlungsziels bequem in Monatsraten per Lastschrifteinzugsverfahren.

 

Was sind meine Vorteile?

Sie erhalten ein verlängertes Zahlungsziel von 180 Tagen. Hierdurch:

Wie kann ich die Einkaufslinie optimal nutzen?

Sobald Sie eine Monatsrate beglichen haben, können Sie den frei gewordenen Betrag sofort wieder für neue Wareneinkäufe nutzen.

 

Welche Waren kann ich per Finetrading finanzieren?

Wir finanzieren ausschließlich physische Waren.

Die folgenden Warengruppen sind hingegen nicht geeignet:

 

In welchen Ländern kann ich bei Lieferanten einkaufen?

Grundsätzlich können wir weltweit bei Ihren Lieferanten einkaufen.

 

2. Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Sie sind gewerblich seit mindestens drei Monaten tätig und haben Ihren Firmensitz in Deutschland. Bei Ihren Lieferantenrechnungen handelt es sich um physische Waren.

Unser Service richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Dazu zählen neben den Kapitalgesellschaften (z.B. UG, GmbH, AG) auch Personengesellschaften (z.B. GbR, Einzelunternehmen).

 

Welche vertraglichen Besonderheiten gibt es beim Finetrading?

Unser Ziel ist es, dass Sie maximale Entscheidungsfreiheit mit unserer Einkaufsfinanzierung erhalten. Deshalb verzichten wir auf Mindestvolumen, Nutzungspflichten, etc. Unser Motto: Nutzen Sie uns, wenn Sie uns brauchen. Nutzen Sie uns nicht, wenn Sie uns nicht brauchen.

 

Werden auch Existenzgründer durch die Einkaufsfinanzierung unterstützt?

Wir wollen möglichst viele Unternehmer dabei unterstützen, noch erfolgreicher zu werden. Sie sind Existenzgründer und verfügen über eine mindestens 3-monatige Umsatzhistorie, dann prüfen wir gerne die Bereitstellung einer angemessenen Einkaufslinie. Neben dem ersten Zahlenwerk ist uns Ihr Geschäftsplan wichtig.

 

3. Ablauf und Kosten des Finetradings

Was kostet mich die Einkaufsfinanzierung?

Die Gebühren für eine Lieferantenrechnung setzen sich aus zwei Bestandteilen zusammen:

  1. Für die Einkaufsfinanzierung mit einem Zahlungsziel von 180 Tagen wird eine Handelsmarge von 5 % berechnet.
  2. Darüber hinaus fällt pro Einkaufstransaktion ein Bearbeitungsentgelt von 75 € (Inland) bzw. 125 € (Ausland) an.

Die Gebühren verstehen sich jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

Beispielrechnung:
Lieferantenrechnung: 10.000 €
Laufzeit: 180 Tage (6 Monate), Handelsmarge: 5%
Betrag Rückführung: 10.500 €
monatliche Rate: jeweils 1.750 €

Der monatliche Rateneinzug erfolgt bequem im Lastschrifteinzugsverfahren jeweils zum 1. des Monats.

Wichtiger Hinweis: Verhandelter Skonto wird zu Deinem Vorteil vollständig auf die Handelsmarge angerechnet!

 

Wie lange läuft mein Vertrag?

Wir wollen Ihr Unternehmen langfristig begleiten und unterstützen. Die Vertragslaufzeit beträgt daher 24 Monate. Für die Bereitstellung unserer Einkaufslinie fällt eine monatliche Gebühr von 49,00 € an.

 

Welche Dokumente sind für die Prüfung notwendig?

Wir wollen schnelle Entscheidungen treffen.

  1. Hierzu stellen Sie uns Ihre BWA inkl. SuSa zur Verfügung (notwendig nur für Einkaufslinien größer 10.000 €).
  2. Darüber hinaus ist eine Schufa Auskunft aller Geschäftsführer/Inhaber notwendig sowie die Verifikation Ihres Bankkontos.
  3. Als Existenzgründer benötigen wir Ihren Geschäftsplan.

Hinweis: Für Einkaufslinien bis zu einem Betrag von 10.000 € reicht nebst Schufa die Verifikation Ihres Bankkontos aus.

 

Wie lange dauert die Prüfung?

Sobald wir Ihre Unterlagen erhalten haben, starten wir umgehend mit der Auswertung Ihres Engagements. Wir benötigen für die Prüfung nur wenige Tage.

 

Welche Sicherheiten werden benötigt?

Die von uns finanzierte Ware dient uns im Rahmen des Eigentumsvorbehalts als Sicherheit bis zur vollständigen Zahlung. Im Rahmen von Kapitalgesellschaften sind seitens der Geschäftsführer zudem persönliche Bürgschaften abzugeben. Je nach Höhe der Einkaufslinie, Warenart sowie der Bonität Ihres Unternehmens können zusätzlich Individualvereinbarungen getroffen werden (z.B. Sicherungsübereignung Warenlager).

 

4. Anfrage stellen & Kontakt aufnehmen

Wie werde ich jetzt Kunde?

Fragen Sie unverbindlich Ihre persönliche Einkaufslinie an. Über eine mögliche Inanspruchnahme entscheiden Sie ganz alleine.

  1. Registrieren Sie sich auf www.aifinyo.de
  2. Reichen Sie Ihre Unterlagen zur Prüfung ein
  3. Wir prüfen innerhalb weniger Werktage
  4. Sie erhalten nach positiver Prüfung Ihre Finanzierungszusage
  5. Wir setzen gemeinsam die erste Transaktion um

 

Wie kann ich Kontakt mit aifinyo aufnehmen?

Wir stehen Ihnen bei Fragen jederzeit unter [email protected] zur Verfügung.